Die Homöopathie gehört zu den alternativen Heilmethoden.
Sie geht von der These aus, dass Ähnliches mit Ähnlichem oder
Gleiches mit Gleichem geheilt werden kann. Sie ist ein Teilgebiet
der ganzheitlichen Medizin.

 

Wir setzen Homöopathika gezielt ein bei

• Zahnschmerz
• Wundschmerz
• Wundheilung
• Nervenreizungen
• Entzündungen
• Irritationen des Zahnnervs
• Angst
• Behandlungsunwilligkeit bei Kindern

 

Das Ziel der Homöopathie ist es, durch natürliche Substanzen
den Körper anzuregen, sich selbst zu heilen.