Bei Ihrer ersten Zahnreinigung

• erheben wir zuerst einen Zahn-
und Zahnfleischbefund.

 

• Falls notwendig, werden Zahnbeläge zur
Demonstration angefärbt.

 

• Dann werden harte (Zahnstein) und weiche
Beläge sowie Verfärbungen durch Tee,
Kaffee, Nikotin usw. mit geeigneten Instrumenten (Ultraschall und ein Pulverstrahlgerät, ähnlich
einem Mini-Sandstrahlers), auf den Zahnoberflächen und den Bereichen, die Sie bei der
häuslichen Zahnpflege oft nur schwer erreichen, nämlich den Zahnzwischenräumen und in
den Zahnfleischtaschen, entfernt.

• Anschließend werden sämtliche Zähne nochmals mit verschiedenen Bürstchen gereinigt
und poliert. Zum Abschluss werden Ihre Zähne mit geeigneten Pasten und Gelen mineralisiert
und fluoridiert.



Bei Bedarf ...

... beraten wir Sie gerne noch über die geeigneten Hilfsmittel für die optimale Zahn - und Mundhygiene zu Hause. Und - wenn gewünscht - geben wir Ihnen gerne auch Tipps zu zahngesunder Ernährung.



Mehr Informationen unter www.zahnmaennchen.de



Bei weiteren regelmäßigen Prophylaxe-Behandlungen ...

... kann evtl. die Erhebung des Zahn- und Zahnfleischbefundes, das Anfärben der Beläge sowie die Ernährungs- und Hilfsmittelberatung entfallen, dadurch werden die folgenden Prophylaxebehandlungen günstiger.